Medienmitteilungen

Bedauerliches Nein zu einer ausgewogenen Vorlage

Bedauerliches Nein zu einer ausgewogenen Vorlage

Das «Bündner Bündnis für sichere Renten», dem über 25 Organisationen und Parteien angehören, nimmt mit Bedauern Kenntnis von der Ablehnung der Abstimmungsvorlage zur Altersvorsorge 2020.

Weiterlesen

Bundesrat Alain Berset in Chur

Bundesrat Alain Berset in Chur

ÖFFENTLICHER DISKUSSIONSANLASS

Weiterlesen

Bündner Bündnis für sichere Renten engagiert sich für eine starke AHV

Bündner Bündnis für sichere Renten engagiert sich für eine starke AHV

In der Reform AV2020 sieht der Gewerkschaftsbund Graubünden die Chance, einen Schritt voran zukommen in Richtung sichere Renten und faire Umverteilung. Kein Wunder, engagieren sich im Bündner Bündnis für sichere Renten auch zahlreiche Organisationen, Verbände und Parteien für den Abstimmungskampf.

Weiterlesen

30 Tage Lehrling – ein guter Moment sich kurz Gedanken zu machen

Lehrlinge sind die Zukunft, sowohl für Handel und Gewerbe, aber auch für den Gesundheits- und Sozialbereich oder den ganzen Service Public. „Fast 1900 Jugendliche haben in Bündner Betrieben ihre Lehre begonnen“, SO-Medien haben darüber berichtet.

Weiterlesen

Ja zur Altersvorsorge 2020 am 24. September 2017

Ja zur Altersvorsorge 2020 am 24. September 2017

Mit der Rentenreform «Altersvorsorge 2020» werden die Renten gesichert und unser solidarisches und wichtigstes Sozialwerk, die AHV, wird endlich massgeblich gestärkt.

Weiterlesen

KÜRZLICHE POSTS

Bedauerliches Nein zu einer ausgewogenen Vorlage

25. September 2017 - 09:03

Das «Bündner Bündnis für sichere Renten», dem über 25 Organisationen und Parteien angehören, nimmt mit Bedauern Kenntnis von der Ablehnung der Abstimmungsvorlag...

Weiterlesen

Bundesrat Alain Berset in Chur

1. September 2017 - 14:31

ÖFFENTLICHER DISKUSSIONSANLASS

Weiterlesen

Adresse

Gewerkschaftsbund Graubünden GGR
Gürtelstrasse 24
Postfach 668
7001 Chur

Kontakt
Weitere Informationen