Veranstaltungen zum Frauenstreik am 14. Juni 2019 in Graubünden

1991: Wie es damals war - und was sich danach in Graubünden tat Film, Referate, Diskussion am Freitag 29. März 2019 in der Stadtbibliothek Chur

In der ersten Ausgabe der dreiteiligen Veranstaltungsreihe blickt das Kollektiv Frauenstreik Graubünden zurück ins Jahr 1991. Am 14. Juni 1991 streikten über eine halbe Million Schweizerinnen, viele Bündnerinnen schlossen sich dem landesweiten Streik an. Wie kam es überhaupt dazu? Woran entzündete sich der Zorn der Frauen? Und was waren die Folgen? Die bekannte Schweizer Historikerin Elisabeth Joris wird in ihrem Referat „ Der 14. Juni 1991 - ein wichtiges Datum der Schweizer Geschichte“ die Hintergründe beleuchten. Anschliessend zeigt Franziska Ladina Fraraccio-Caviezel auf, wie das Frauenplenum Graubünden aus dem Frauenstreik heraus entstand und für einige Jahre die politische Diskussion in unserem Kanton beeinflusste, bis hin zur Schaffung des Gleichstellungsbüros. Eingeleitet werden die Referate mit Ausschnitten aus Dokumentarfilmen über den Frauenstreik 1991. Das Kollektiv Frauenstreik Graubünden lädt anschliessend zu einem kleinen Umtrunk ein.

Freitag, 29. März, 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Chur

Nächste Veranstaltungen:
Freitag, 26. April 2019, 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Chur: Grossmütter, Mütter, Töchter - drei Generationen erzählen und diskutieren

Freitag, 24. Mai 2019, 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Chur: Was wollen wir mit dem Frauenstreik 2019 erreichen? Informationen zur Lage in Graubünden und der Schweiz, Workshop.

Weitere Informationen: Caroline Walter, GGR, Telefon 081 252 03 42

Teilen:

KÜRZLICHE POSTS

Historischer Frauenstreiktag in Graubünden!

25. Juni 2019 - 13:36

Der Frauenstreiktag in Graubünden war ein historischer Erfolg und hat den Streik von 1991 in Graubünden bei weitem übertroffen. Frauen bewegen Graubünden – dami...

Weiterlesen

Frau Martullo-Blocher ignoriert fundamentale Rechte der Frauen - auf zum Frauenstreik!

14. Mai 2019 - 15:13

Für den 14. Juni 2019 rufen kantonale und nationale, breit abgestützte Komitees zum Frauenstreik auf – und das ist gut so! Unterstützt werden sie dabei von den...

Weiterlesen

Adresse

Gewerkschaftsbund Graubünden GGR
Gürtelstrasse 24
Postfach 668
7001 Chur

Kontakt
Weitere Informationen