Peter Peyer ist Regierungsratskandidat der SP Graubünden

Die ersten Vorwahlen der Schweiz sind Geschichte. Bei 1475 eingegangenen Stimmen und einem absoluten Mehr von 728 Stimmen ist mit 868 Stimmen oder 59.7 Prozent Peter Peyer zum Regierungsratskandidaten der SP Graubünden gewählt worden. Wir gratulieren den beiden Gewerkschaftsmitgliedern Andreas Thöny und Peter Peyer für den vorbildlich und eindrücklich geführten Vorwahlkampf und sichern Peter Peyer für die Regierungsratswahlen vom 10. Juni 2018 unsere Unterstützung zu.

Teilen:

KÜRZLICHE POSTS

Lohngleichheit ist auch Dein Bier

18. Juni 2018 - 12:12

SGB startet Kampagne für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung

Weiterlesen

Graubünden erhält eine starke Stimme für Arbeiterinnen und Arbeiter in der Regierung

11. Juni 2018 - 10:35

Mit grosser Freude nimmt der Gewerkschaftsbund Graubünden (GGR) die Resultate der Bündner Parlaments- und Regierungsratswahlen 2018 zur Kenntnis. Peter Peyer is...

Weiterlesen

Adresse

Gewerkschaftsbund Graubünden GGR
Gürtelstrasse 24
Postfach 668
7001 Chur

Kontakt
Weitere Informationen