Peter Peyer ist Regierungsratskandidat der SP Graubünden

Die ersten Vorwahlen der Schweiz sind Geschichte. Bei 1475 eingegangenen Stimmen und einem absoluten Mehr von 728 Stimmen ist mit 868 Stimmen oder 59.7 Prozent Peter Peyer zum Regierungsratskandidaten der SP Graubünden gewählt worden. Wir gratulieren den beiden Gewerkschaftsmitgliedern Andreas Thöny und Peter Peyer für den vorbildlich und eindrücklich geführten Vorwahlkampf und sichern Peter Peyer für die Regierungsratswahlen vom 10. Juni 2018 unsere Unterstützung zu.

Share this:

KÜRZLICHE POSTS

Bedauerliches Nein zu einer ausgewogenen Vorlage

25. September 2017 - 09:03

Das «Bündner Bündnis für sichere Renten», dem über 25 Organisationen und Parteien angehören, nimmt mit Bedauern Kenntnis von der Ablehnung der Abstimmungsvorlag...

Weiterlesen

Bundesrat Alain Berset in Chur

1. September 2017 - 14:31

ÖFFENTLICHER DISKUSSIONSANLASS

Weiterlesen

Adresse

Gewerkschaftsbund Graubünden GGR
Gürtelstrasse 24
Postfach 668
7001 Chur

Kontakt
Weitere Informationen