Manifestation: Kultur gegen den Sendeschluss am Samstag, 3. Februar 2018, von 10 - 17 Uhr auf dem Alexanderplatz in Chur

Mit Darbietungen von Kulturschaffenden aus allen Sparten und Sprachregionen und verschiedenen Rednern setzen wir im Kanton Graubünden ein klares Zeichen für ein NEIN zur No-Billag-Initiative. 21 LIVEACTS. 21 STATEMENTS. Mit Special Guest BUNDESRÄTIN SIMONETTA SOMMARUGA. Unsere Manifestation findet am Samstag, 3. Februar 2018, von 10 – 17 Uhr auf dem Alexanderplatz in Chur statt. Die Veranstaltung kann auch aus der Ferne als Livestream auf www.kulturkanton.net mitverfolgt werden.

Teilen:

KÜRZLICHE POSTS

Für Arbeitnehmende «Sicherheit schaffen»!

16. April 2019 - 10:50

«Für Arbeitnehmende Sicherheit schaffen»; unter diesen Slogan kann die Parolenfassung des kantonalen Gewerkschaftsbundes Graubünden GGR zu den kommenden eidgenö...

Weiterlesen

Bündner Arbeitsplätze im vielseitigen Fokus

29. März 2019 - 10:12

Die Jahresveranstaltung inkl. Delegiertenversammlung des Gewerkschaftsbundes Graubünden fand am Donnerstag, 28. März 2019 in der Aula der ibW in Chur statt.

Weiterlesen

Adresse

Gewerkschaftsbund Graubünden GGR
Gürtelstrasse 24
Postfach 668
7001 Chur

Kontakt
Weitere Informationen