1. Mai-Feier auf dem Theaterplatz in Chur

Lohngleichheit. Punkt. Schluss!

Die diesjährigen Feierlichkeiten zum 1. Mai stehen unter dem Motto „Lohngleichheit.Punkt.Schluss!“.

Die 1. Mai-Feier findet am Dienstag, 1. Mai 2018 auf dem Theaterplatz in Chur statt. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr mit einer Festwirtschaft. Gespannt erwarten wir ab 17.00 Uhr die Reden von Min Li Marti und Peter Peyer, sowie Kurzreden der JUSO Graubünden, des kurdischen Kultur- und Solidaritätsvereins Chur und der Lehrpersonen Graubünden (LEGR). Im Anschluss laden wir mit musikalischer Begleitung von Simon Suter zu einem gemütlichen Beisammensein im Restaurant Cafézeit ein. Bei Schlechtwetter wird auf dem Theaterplatz ein Zelt aufgestellt.

Organisiert wird die Maifeier vom Gewerkschaftsbund, der SP und der JUSO Graubünden.

Teilen:

KÜRZLICHE POSTS

Frau Martullo-Blocher ignoriert fundamentale Rechte der Frauen - auf zum Frauenstreik!

14. Mai 2019 - 15:13

Für den 14. Juni 2019 rufen kantonale und nationale, breit abgestützte Komitees zum Frauenstreik auf – und das ist gut so! Unterstützt werden sie dabei von den...

Weiterlesen

Für Arbeitnehmende «Sicherheit schaffen»!

16. April 2019 - 10:50

«Für Arbeitnehmende Sicherheit schaffen»; unter diesen Slogan kann die Parolenfassung des kantonalen Gewerkschaftsbundes Graubünden GGR zu den kommenden eidgenö...

Weiterlesen

Adresse

Gewerkschaftsbund Graubünden GGR
Gürtelstrasse 24
Postfach 668
7001 Chur

Kontakt
Weitere Informationen